>Max Mustermann, Zalux S.A.
"Nicht nur unsere Produkte, sondern auch unsere Prozesse sind jetzt state-of-the-art!"

ref_zalux

ZALUX

 Impulso 2020

Projektbeschreibung

Für den spanischen Hersteller von Feuchtraumleuchten hat REDPOINT den integrierten Planungsprozess gestaltet und eine deutliche Effizienzsteigerung in der manuellen Montage erreicht.

Über das Unternehmen

ZALUX S.A. produziert und vertreibt weltweit wetter- und feuchtebeständige Leuchten. Die Berücksichtigung kundenspezifischer Anforderungen, Verwendung modernster Technologien und ein hoher Kundenservice zählen den Erfolgsfaktoren des in Spanien ansässigen Unternehmens.

Ihr persönlicher Kontakt

Hans-Georg Prädelt
Managing Partner
REDPOINT.TESEON AG

Fakten

0
m² Lagerfläche
0
Mio. Leuchten pro Jahr

Unsere Leistungen

  • Konzept und Umsetzung der automatisierten Abwicklung von Umlagerungen an die Konzerngesellschaften
  • Optimierung der Montageprozesse
  • Aufbau eines integrierten Planungsprozesses mit Fokus auf die Umsetzbarkeit im vorhandenen ERP-System
  • Ausgestaltung eines auf Kundenanforderungen ausgerichteten Serviceklassenkonzepts für die auftragsbezogene Endmontage

Über das Projekt

Mangelnde Transparenz in der zukünftigen Bedarfssituation führte in den nachgelagerten Planungsprozessen sowie in der Disposition zu hohem manuellem Aufwand, ohne einen aus Kundensicht erkennbaren Mehrwert zu generieren. Im Projektteam mit Vertretern von ZALUX und der Konzernmutter wurde ein Konzept zur schnellen und automatisierten Informationsweitergabe über die Supply Chain erarbeitet und umgesetzt. Die termingerechte Erfüllung der Bedarfe wurde durch optimierte Bevorratungsebenen sowie Maßnahmen zur Effizienzsteigerung in der Endmontage unterstützt.

Erfolge des Projektes

Ein Großteil des Gesamtvolumens im Konzernverbund wird heute durch automatische Nachschübe bewältigt. Die Verlässlichkeit der Informationen für die dispositiven Tätigkeiten ist dadurch deutlich gestiegen. Zusammen mit der Effizienzsteigerung in der Endmontage wurde eine spürbare Verbesserung der Termintreue realisiert.

Ihr persönlicher Kontakt

Hans-Georg Prädelt-v1

Hans-Georg Prädelt
Managing Partner
REDPOINT.TESEON AG

+49 89 307 481 50

hg.praedelt@redpoint.teseon.com

17. OKTOBER 2019: Praxistag VALUE CHAIN INNOVATION bei MAN

Innovation entlang der Wertschöpfungskette gestalten
Inklusive MAN Werksbesichtigung und Innovations-Safari

KOSTENLOS für Kunden der REDPOINT.TESEON AG*
*Das Angebot ist auf max. 3 Teilnehmer pro Unternehmenseinheit begrenzt.