SCM-Strategie

SCM-Strategie

Die Unternehmens- bzw. SCM-Strategie ist die Leitlinie und der Ordnungsrahmen für wegweisende und unternehmerische Entscheidungen. Die Unternehmensstrategie hilft sich im Dschungel der Möglichkeiten bestmöglich zu orientieren. Man lenkt seine Zeit, sein Geld und seine Organisation in die selbe Richtung und ermöglicht es, die großen Ziele in realisierbare Schritte herunter zu brechen sowie Prioritäten zu setzten.

Zukünftige Trends identifizieren, langfristige Wettbewerbsvorteile für den Unternehmenserfolg sichern, Handlungsfelder für das Supply Chain Management definieren und diese in ein klares SCM-Leitbild zu überführen, ist die Zielsetzung der Supply Chain Strategie. Übergeordnete Unternehmensziele, ersichtliche Trends des Branchenumfeldes und die eignen Wettbewerbsvorteile im Wertschöpfungsdesign sind in Einklang zu bringen. Der weitere Erfolg liegt anschließend im transformieren der Organisation mit Blick auf die priorisierten Stoßrichtung und in der konsequenten Operationalisierung der neuen Prozesse/ Methoden und der unterstützenden IT-Systeme.

„Strategie ist ein Muster in einem Fluss von Entscheidungen„

 

Henry Mintzberg, kanadischer Prof. für BWL und Management.

Der Mehrwert für Sie!
Realisieren Sie Vorteile und erzeugen Sie Nutzeneffekte für Ihr Unternehmen mit unserer ganzheitlichen Beratungsleistung!
01.

Langfristigen Unternehmenserfolg sichern

Sichern Sie Ihre lang­fristigen Zukunfts­per­spektiven und entwickeln Sie eine Strategie mit den richtigen Antworten für die Herausforderungen der Zukunft und der volatilen Marktbedingungen.

02.
Strategische Wettbewerbsvorteile entwickeln

Entwickeln und optimieren sie Ihre strategischen Wettbewerbsvorteile um in wettbewerbsintensiven Märkten den Unternehmenserfolg zu sichern.

03.
Anpassungfähigkeit an Umweltbedingungen & Trends steigern

Designen Sie mit uns eine robuste und kosteneffiziente Wertschöpfungskette, die mit einer hohen Agilität und Resilienz den heutigen und zukünftigen Kundenbedürfnissen gerecht wird.

SCM-Strategie, der Plan für die Zukunft

Um in einem dynamischen Wettbewerbsumfeld zu bestehen, müssen Unternehmen eine klare Strategie für die Ausrichtung  ihrer eigener Supply Chain entwickeln aber auch regelmäßig ihre vorhanden Strategien und Geschäftsmodelle überprüfen. Die entscheidende Frage nach den richtigen Strategieelementen ist keine leichte aber eine zwingend erforderliche.

Insbesondere die digitale Transformation eröffnet ein neues Spielfeld mit nahezu unbegrenzten Möglichkeiten. Letztlich werden aber nur relativ wenige Strategieelemente oder Enabler echte und nachhaltige Wettbewerbsvorteile erzeugen. Entscheidend wird für Sie sein, die richtigen Prioritäten zu setzen und Ihre begrenzten finanziellen und personellen Ressourcen optimal einzusetzen.

Gemeinsam mit Ihnen finden wir Antworten auf zentrale strategische Fragen entlang der Wertschöpfungskette, beispielsweise:

  • Welche Faktoren beeinflussen langfristig unseren Geschäftserfolg?
  • Muss sich unser Geschäftsmodell verändern, um profitables Wachstum auch in Zukunft sicherzustellen? Was kann die Digitalisierung dazu beitragen?
  • Wie können wir neue strategische Wettbewerbsvorteile über die Wertschöpfungskette oder die Supply Chain aufbauen?
  • Was ist eigentlich unsere SCM-Strategie?
  • Wie können wir Wachstum und steigende Komplexität bewältigen?
  • Wie sieht das zukünftige Supply Chain Design aus?
  • Welche strategischen Risiken sehen wir für unsere Supply Chain und wie können wir ihnen begegnen?

Eine veränderte Strategie ist häufig Ausgangspunkt für eine Business-Transformation. Wir verstehen darunter eine strukturelle Veränderung Ihrer Wertschöpfungskette. Dafür operationalisieren wir die strategischen Vorgaben, definieren konkrete Handlungsfelder und bringen diese auf die Zeitachse in Form einer langfristigen Strategie-Roadmap.

Diese Roadmap enthält diejenigen Elemente, welche Ihrem Unternehmen mit Blick auf die Zukunft den größten Nutzen bringen. Durch das Herausarbeiten von Quick-Wins können schon nach kurzer Zeit Erfolge erzielt werden. Letztlich ist die Unternehmensstrategie ein lebendiges und flexibles Werkzeug. Sie entwickelt sich immer weiter und sollte regelmäßig überprüft und ggf. angepasst werden.

Identifizieren Sie die richtigen Stellhebel mit Uns!

Benchmarking & Potenzialanalyse

Schnell und einfach bekommen Sie auf Basis unseres Benchmark Modells eine objektive Einschätzung zu Ihren Potenzialen im Vergleich zu Best Practice Prozessen aus vergleichbaren Unternehmen.

SCM-Leitbild

Entwickeln Sie mit uns ein SCM-Leitbild, welches die Grundprinzipien für das zukünftige Supply Chain Management beschreibt.
Dabei liefert das Leitbild der Organisation den Rahmen für das tägliche Handeln, ist ausgerichtet auf die zukünftigen Markterwartungen und sichert damit Ihren Unternehmenserfolg.

Stratgie-Roadmap

Übersetzen Sie ihre Vision und strategischen Vorgaben in einen realisierbaren Plan und wecken Sie mit uns die Begeisterung der Organisation für die Neuausrichtung ihres Unternehmens.

Digitale Supply Chain

Setzen sie mit unseren Experten auf digitale Lösungen in Ihrer gesamten Wertschöpfungskette um die Innovationskraft und Effizienz Ihres Unternehmens zu steigern.

Make or Buy

Betrachten Sie alle Ebenen und Konsequenzen einer Make-or-Buy Entscheidung für Ihr Unternehmen und fokussieren sich hinsichtlich Wertschöpfung und Wettbewerbsfähigkeit auf die Kompetenzen mit dem höchsten Unternehmensbeitrag.

Stellen Sie Ihre aktuelle strategische Ausrichtung auf den Prüfstand und entwickeln Sie mit uns ein nachhaltige Unternehmensstrategie!
Unser Experte
Unser Erfahrungsschatz für die entwicklung Ihrer strategischen Ausrichtung

Auf Basis zahlreicher SCM-Strategie Projekte ist unser einzigartiges und systematisches Vorgehensmodell zur Entwicklung einer ganzheitlichen SCM-Strategie entstanden. Mit Hilfe von unterschiedlichen Benchmark-/ Prozessmodellen und Best-Practice Beschreibungen erhalten Sie schnell und einfach einen objektiven Überblick über Ihre aktuelle Leistungsfähigkeit Ihrer Organisation.

Neben dem systematischen Vorgehen und der ganzheitlichen Betrachtung der internen und externen Einflussfaktoren schätzen unsere Kunden insbesondere als Ergebnis die pragmatische Umsetzungs-Roadmap.

 

Erreichen Sie Ihre Strategischen Ziele schneller, sicherer und kostengünstiger.

Zahlreiche renommierte Kunden bestätigen die hohe Qualität unserer Leistungen – das garantiert Ihnen die Sicherheit Ihrer Investition. Nutzen Sie Ihr gesamtes Potential für Ihren Erfolg. Letztlich sind es die Menschen, die den Unterschied machen.

Sprechen Sie mit uns! Unser Ziel ist es, Ihre Unternehmensstrategie und Ausrichtung so zu gestalten und zu optimieren, dass sie effizient umgesetzt und gelebt werden – gemeinsam mit Ihnen und in Zusammenarbeit mit Kunden, Lieferanten und Verbundpartnern.

Herangehensweise
UU
Trend- & Umfeldanalyse
Wir analysieren für Sie die Megatrends Ihrer Branche und leiten daraus die für Ihr Geschäft relevanten Strategieelemente und individuellen Strategiekontur ab.
Supply Chain Management Leitbild
Entwickeln Sie mit uns ein SCM-Leitbild für das zukünftige Supply Chain Management. Dabei liefert das Leitbild der Organisation den Rahmen für das tägliche Handeln und ist ausgerichtet auf die heutigen und zukünftigen Markterwartungen.
Identifikation von Handlungsfeldern & Strategie-Roadmap
Zielgerichtet identifizieren wir die relevanten Handlungsfelder und Veränderungsmaßnahmen für den Aufbau einer modernen Supply Chain Organisation. Daraus entsteht die bewertete Strategie-Roadmap als Grundlage für einen erfolgreichen Transformationsprozess.

Erfolgsgeschichten unserer Kunden

SIBA GmbH
Bernd Schwegmann, SIBA GmbH:
„REDPOINT hat die positive Entwicklung und Neuausrichtung unseres Unternehmens maßgeblich beeinflusst.“
WHW Hillebrand Gruppe
Dr. Martin Kurpjoweit, WHW Hillebrand:
„Durch die Zusammenarbeit mit REDPOINT konnten wir Prozesse im Unternehmen professionalisieren.“
Newcold
Frank Huckschlag, Newcold GmbH:
„REDPOINT hat ein Konzept zum Umgang mit den künftigen Volumensteigerung erarbeitet“
Tracto-Technik
Meinolf Rameil, TRACTO-TECHNIK GmbH & Co. KG:
„Durch die strukturierte und systematische Vorgehensweise von TESEON haben wir das so schnell hinbekommen.“
TRUMPF
Dr. Eugen Göller, zum Projektzeitpunkt Werkleiter bei TRUMPF Laser:
„REDPOINT zeichnet sich aus durch eine hohe Kompetenz in Prozess und Digitalisierung.“
Rosenberger
Dominik Seitz, Rosenberger GmbH & Co. KG:
„REDPOINT hat unsere Erwartungen vollkommen erfüllt.“
MAN Energy Solutions
Michael Kleinhenz, MAN Energy Solutions:
„Die Entscheidung für REDPOINT hat sich in vielerlei Hinsicht als sinnvoll und richtig erwiesen und maßgeblich zum Projekterfolg beigetragen!“