Teseon SILO Variante_DEZ Final_Innovation

Innovation

Mit unseren Innovationsexperten von TESEON stellen Sie gemeinsam die Weichen für Ihren langfristigen Unternehmenserfolg. Der rasche Wandel und die Forderung nach immer kürzeren Produktlebenszyklen fordert Unternehmen dazu auf, sich kontinuierlich mit Innovationen auseinanderzusetzen. Dabei kann die Arbeit an Innovationen verschiedene Ebenen haben – bei folgenden Herausforderungen sind wir die richtigen Partner für Sie:

  • Wir begleiten Ihre Innovationsprojekte und gestalten Ihre Produkt- und Serviceinnovationen proaktiv und methodisch mit.
  • Gemeinsam mit uns nutzen Sie die Chancen, die die Digitalisierung zu bieten hat – für Ihre Produkte, aber auch für Innovationen in Ihrem Unternehmen selbst.
  • Systematisch bauen wir mit Ihnen gemeinsam einen Innovationsprozess und -organisation auf, die stetig Innovationen in Ihrem Unternehmen hervorbringt
Der Mehrwert für Sie!
Realisieren  Sie Vorteile und erzeugen sie Nutzeneffekte für Ihr Unternehmen mit unserer ganzheitlichen Beratungsleistung!
01.

Kundennutzen und -begeisterung steigern

XXXXXXX

02.
Wettbewerbsfähigkeit sichern

XXXXXX

03.
Innovative produkte- und Serviceinnovationen

XXXXX

Innovation schafft Mehrwerte für den Kunden

Innovation verläuft nicht linear. Dennoch finden sich bei der Gestaltung von Innovationen immer die folgenden Elemente und Phasen wider – diese sind essenziell, um den maximalen Mehrwert für den Kunden zu schaffen. Diese Elemente setzen wir sowohl aktiv ein, wenn wir Ihr Unternehmen bei der Gestaltung von Innovation begleiten, als auch integrieren sie, wenn wir gemeinsam einen systematischen Innovationsprozess und eine effektive Innovationsorganisation aufbauen.

  • Innovationsstrategie
    Ein mittel- bis langfristiges Leitbild verschafft Ihrem Unternehmen Klarheit, wofür Sie als Marke bei Ihren Kunden und Mitarbeitern wahrgenommen werden wollen. Denn die Antwort auf die Frage „Was ist die DNA unseres Unternehmens?“ ist wie ein Leuchtturm, der Sie unterstützt langfristige Entscheidungen zu treffen und ein gemeinsames Bild zu haben, in welche Richtung sich Ihre Organisation entwickelt.

 

  • Problemanalyse
    Wie Einstein so schön sagt: „Wenn ich eine Stunde Zeit hätte, um ein Problem zu lösen, würde ich 55 Minuten damit verbringen, über das Problem nachzudenken und fünf Minuten über die Lösung.“ Denn, wenn Sie erst einmal das Problem Ihres Kundens verstanden haben, dann ist das aus unserer Erfahrung bereits die halbe Miete. Deshalb legen wir in unserer Arbeit wert darauf, alle Kunden in das Projekt miteinzubeziehen. Das kann zum einen Ihr Kunde sein, dem Sie ein Produkt oder Dienstleistung anbieten, zum anderen auch interne Kunden.

 

  • Lösungsfindung
    Ist das Problem erst einmal verstanden, werden kreative Ideen zur Lösung des Problems benötigt. Dafür bieten wir zum einen Kreativitätsworkshops, um neuartige Ideen zu entwickeln, zum anderen unterstützen wir Sie systematisch darin die Lösung zu erarbeiten, auf welche Sie und Ihre Organisation sich fokussieren. Bei vielen Kunden unterstützen wir Sie darüber hinaus, Papierprototypen oder Minimum Viable Products (MVPs) zu entwickeln.

 

  • Implementierung
    Für uns hört Innovation nicht nach der Lösungsfindung auf, sondern dann beginnt die richtige Arbeit. Denn in unseren Augen gilt folgende Formel „Innovation = Inspiration + Diffusion“. Um die Umsetzung und Realisierung von Innovationen aktiv voranzutreiben und das unternehmerische Risiko beurteilen zu können, setzen wir verschiedene Methoden ein: zum einen Etablieren wir Meilensteine oder Quality Gates, durch die alle Innovationsprojekte durchlaufen, setzen agile Methoden und Arbeitsweisen wie z.B: Scrum oder Kanban ein oder organisieren interdisziplinäre Workshops, um die betroffenen Organisationseinheiten mitzunehmen.
Identifizieren Sie die richtigen Stellhebel mit Uns!

Digitale Innovation & Transformation

  • Chancen der Digitalisierung nutzen
  • Innovative Geschäftsmodelle entwickeln
  • Produkte und Service-Innovationen generieren

Innovation gestalten

  • Design Sprint
  • Innovation Framework

Innovationsprozess

  • Entwicklung, Optimierung und Einführung eines systematischen Innovationsprozesses

Innovation entlang der Wertschöpfungskette – laden Sie sich kostenfrei das TESEON Innovationsframework herunter.

Unser Experte

Unser Erfahrungsschatz für die entwicklung Ihrer stratgeischen Ausrichtung

Auf Basis zahlreicher Projekte zu Thema SCM Strategie hat REDPOINT ein umfassendes Know-how aufgebaut, das alle Aspekte des Supply-Chain Managements sowie die unterschiedlichsten Branchen abdeckt. Mit Hilfe unserer Reifegrad- und Implementierungsmodelle sind wir in der Lage, Ihre Management- und Planungsprozesse in kurzer Zeit weiterzuentwickeln und die Leistungsfähigkeit Ihrer Supply Chain zu steigern.
Herausragendes Fachwissen bringen wir auch im Bereich Advanced Planning & Scheduling (APS) mit. Dabei handelt es sich um Softwaresysteme, die den Planer mit Hilfe von modellgestützten Ansätzen aus dem Umfeld des Operations Research bei der Lösung von Planungsproblemen im Supply Chain Management (SCM) unterstützen. Im Gegensatz zu den eher transaktionsorientierten PPS- bzw. ERP-Systemen bieten APS-Lösungen die Möglichkeit, auf Basis aktueller Planungsdaten und -restriktionen machbare und sogar optimierte Pläne zu erzeugen. REDPOINT unterstützt Sie hier bei der Optimierung Ihres bestehenden oder der erfolgreichen Einführung eines neuen Planungssystems.
Sprechen Sie mit uns! Unser Ziel ist es, Ihre Planungs- und Steuerungsprozesse so zu gestalten und zu optimieren, dass sie effizient umgesetzt und gelebt werden können – gemeinsam mit Ihnen und in Zusammenarbeit mit Kunden, Lieferanten und Verbundpartnern.

Herangehensweise

UU
Interne & Externe Trendanalyse
Lassen Sie uns gemeinsam über Ihre internen und externen Herausforderungen sprechen und nutzen Sie unsere ganzheitliche Trendanalyse um die für Sie relevanten Entwicklungstrends zu identifizieren.
Identifikation von Stoßrichtungen & Handlungsfeldern
Wir unterstützen Sie bei der Identifikation und Bewertung der richtigen Handlungsfelder und leiten mit Ihnen die für Sie passenden Themen ab.
Strategie-Roadmap Umsetzen
Der Wert Ihrer Strategie liegt in der Richtigen Operationalisierung und Verankerung in der Organisation. Arbeiten Sie mit uns an einer Strategie-Roadmap die ihren Unternehmenserfolg fokussiert.

Erfolgsgeschichten unserer Kunden

SIBA GmbH
Bernd Schwegmann, SIBA GmbH:
„REDPOINT hat die positive Entwicklung und Neuausrichtung unseres Unternehmens maßgeblich beeinflusst.“
WHW Hillebrand Gruppe
Dr. Martin Kurpjoweit, WHW Hillebrand:
„Durch die Zusammenarbeit mit REDPOINT konnten wir Prozesse im Unternehmen professionalisieren.“
Newcold
Frank Huckschlag, Newcold GmbH:
„REDPOINT hat ein Konzept zum Umgang mit den künftigen Volumensteigerung erarbeitet“
Tracto-Technik
Meinolf Rameil, TRACTO-TECHNIK GmbH & Co. KG:
„Durch die strukturierte und systematische Vorgehensweise von TESEON haben wir das so schnell hinbekommen.“
TRUMPF
Dr. Eugen Göller, zum Projektzeitpunkt Werkleiter bei TRUMPF Laser:
„REDPOINT zeichnet sich aus durch eine hohe Kompetenz in Prozess und Digitalisierung.“
Rosenberger
Dominik Seitz, Rosenberger GmbH & Co. KG:
„REDPOINT hat unsere Erwartungen vollkommen erfüllt.“
MAN Energy Solutions
Michael Kleinhenz, MAN Energy Solutions:
„Die Entscheidung für REDPOINT hat sich in vielerlei Hinsicht als sinnvoll und richtig erwiesen und maßgeblich zum Projekterfolg beigetragen!“

Fragestellungen rund um Innovationsmanagement

Was ist Innovation?

Für uns gilt folgende Formel, wenn es um Innovation geht: „Innovation = Inspiration + Diffusion“. Das bedeutet, dass wir nicht mit einem innovativen Konzept enden, sondern dass wir dann unsere Kunden bei der langfristigen Etablierung weiterhin begleiten.

Welche Beratung bieten wir für Innovationen?

Zum einen begleiten wir unsere Kunden in Ihren Innovationsprojekten und gestalten Innovation direkt mit. Zum anderen befähigen wir Organisationen mit schlanken Innovationsprozessen und Trainings.

Wie läuft ein Innovationsprojekt ab?

Das kommt natürlich darauf an, an welchem Punkt unser Kunde steht. Wir werden auf jeden Fall zu Beginn eines Innovationsprojektes die Frage nach dem Kundenproblem oder auf denglish der „Customer Pain“ fragen, um anschließend Ideen und Lösungen zu erarbeiten – und die erfolgversprechendsten zu testen und umzusetzen.

Das Thema ist interessant für Sie? Dann treten Sie in Kontakt mit uns…

SERVICE FOR

Our Customers