MAN Truck & Bus

MAN Truck & Bus

Produktstrategie und Produktmanagement

Projektbeschreibung

Im Bereich Produktstrategie und Produktmanagement bei der MAN Truck & Bus SE unterstützt TESEON die systematische Anbahnung und crossfunktionale Vorbereitung großer Entwicklungsprojekte vor dem Hintergrund vielfältiger Randbedingungen und Anforderungen seitens Kunden, Lieferanten und gesetzlicher Regulierungen. Die zusammen mit TESEON entwickelten standardisierten Prozesse und Tools ermöglichen nicht nur ressourcenoptimierte Abläufe, sondern ermöglichen es MAN, die Herausforderung steigender Komplexität im Produktportfolio zu bewältigen.

Über das Unternehmen

Die MAN Truck & Bus SE ist ein führender internationaler Anbieter von Nutzfahrzeugen und Transportlösungen. Das Produktportfolio umfasst Transporter, Lkw, Busse, Diesel- und Gasmotoren sowie Dienstleistungen rund um Personenbeförderung und Gütertransport. „Simplifying Business“ und Maximierung des Kundennutzen sind von zentraler Bedeutung bei MAN – sei es durch digitale Services, alternative Antriebe oder zukunftsweisende Produktinnovationen.

„Mit dem hoch motivierten Team von TESEON ist es uns gelungen, unsere Prozesse und Methoden im Produktmanagement deutlich zu verbessern.“

Dr. Matthias Kreimeyer, Product Strategy & Management Truck (GPT)

Fakten

0
Mio. € Umsatz (2018)
0
Mitarbeiter
0
Absatz LKW (2018)
0
Varianz im Portfolio (Grundfahrzeuge)

Unsere Leistungen

  • Systematisches Anforderungsmanagement in der Produktplanung und im Produktentstehungsprozess
  • Anbahnung und Projektbetreuung von Produktentwicklungsprojekten
  • Optimierung der Prozesse und Methoden zur Produktpositionierung
  • Einführung von und Unterstützung bei agilen Arbeitsmethoden
  • Reduzierung der Portfoliokomplexität und Variantenoptimierung
  • Einführung und Begleitung der Nutzung von Variantenmanagementwerkzeugen

Über das Projekt

Der Bereich Produktstrategie und Produktmanagement ist bei der MAN verantwortlich für die Produkt- und Portfoliosteuerung über alle Serienprodukte (Truck & Bus). Dazu gehören im Wesentlichen die Definition, Entwicklung und Steuerung des gesamten MAN Truck & Bus Produktportfolios – von der ersten Produktidee über die Entwicklung und Markteinführung bis hin zum Outphasing.

In mehreren Aufgabenfeldern unterstützt TESEON von der Entscheidung der Produktstrategie bis zur Definition und Einsteuerung der Produktentstehungsprojekte für neue Produkte und Produktpflegemaßnahmen. Im Aufgabenfeld „Produktprojekt-Anbahnung“ begleitet TESEON die operative inhaltliche Anbahnung von umfänglichen Fahrzeugprojekten und Themenpaketen. Im Aufgabenfeld „Anforderungsmanagement“ ist TESEON bei der Steuerung der Lastenheftarbeit bis hinein in die Begleitung von SE-Teams im Einsatz. Die Optimierung von Prozessen und Methoden ist Gegenstand im Feld „Produktpositionierung“. Unterstützende operative Tätigkeiten betreffen hier vor allem fachliche Auswertungen, Datenmanagement, Markterhebungen und die Koordination und Durchführung von Workshops. Das Management des bestehenden Produktportfolios erweist sich aufgrund wechselseitiger Abhängigkeiten und verflochtener Datenstrukturen auch bei MAN als herausfordernde Aufgabe. Im Aufgabenfeld „Variantenmanagement und Portfoliokomplexität“ bringt TESEON seine langjährige Expertise im Komplexitätsmanagement zur operativen Unterstützung der laufenden Aktivitäten durch Auswertungen, Datenanalysen, Workshop- und Kreativarbeit ein. Dies ermöglicht die bestmögliche Anpassung des Truck- und Bus Produktportfolios an Markt- und Kundenanforderungen im Rahmen eines gesetzlichen und gesellschaftlich akzeptierten Umfelds und auf Basis einer unternehmerischen Wirtschaftlichkeit. Datenstrukturen und Werkzeuge für das Variantenmanagement werden eigeführt, gepflegt und weiterentwickelt.

Erfolge des Projektes

  • Reduktion der Zeiten für die Projektinitiierung
  • Aufbau und Detaillierung von Standards im Anforderungsmanagement
  • Einsparungen durch Varianzreduktion im Bereich mehrerer Millionen EUR pro Jahr
  • Substantielle Reduktion der Varianz im aktivem Fahrzeug-Verregelungs- und Teile-Portfolio

Ihr persönlicher Kontakt

Thomas-Braun

Dr.-Ing. Thomas Braun
Managing Partner
REDPOINT.TESEON AG
+49 89 307 481 50

thomas.braun@redpoint.teseon.com