SIBA GmbH

ref_siba

SIBA GmbH

Transformation SCM und Organisation

Projektbeschreibung

Zur langfristigen Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit von SIBA – dem traditionsreichen Hersteller von Sicherungen – hat REDPOINT die Transformation des Unternehmens umgesetzt – von der strategischen Weiterentwicklung, Anpassung der Unternehmensorganisation bis zur Optimierung der Wertschöpfungskette.

Über das Unternehmen

SIBA ist seit über 70 Jahren Spezialist für elektrische Sicherungen – vom Geräteschutz bis zur Hochspannung. Weil das Unternehmen Kundennähe ernst nimmt, ist es weltweit vertreten – wie ein Global Player: Auslands-Tochtergesellschaften und Vertriebspartner in allen ­Kontinenten halten den Kontakt zum Kunden. Pendant der weltweiten Präsenz ist das Bekenntnis zum Standort Deutschland: Produziert wird in Lünen.

„REDPOINT begleitet uns schon seit vielen Jahren und hat die positive Entwicklung und Neuausrichtung unseres Unternehmens maßgeblich beeinflusst.“

Bernd Schwegmann, Geschäftsführer SIBA GmbH

Fakten

0
Mio. € Umsatz
0
Mitarbeiter
0
Fertigartikel
0
Fertigungslinien

Unsere Leistungen

  • Weiterentwicklung der Unternehmensstrategie
  • Anpassung der Aufbauorganisation
  • Optimierung der Abläufe und Strukturen in der Wertschöpfungskette
  • Implementierung einer integrierten Planung

Über das Projekt

Zu Beginn der langjährigen Zusammenarbeit von SIBA und REDPOINT, hatte SIBA lange Lieferzeiten, hohe Bestände und verärgerte Stammkunden. Darüber hinaus waren Mitarbeiter in der operativen Hektik versunken und keiner hatte mehr Zeit strategische Aspekte zu verfolgen. Nach der Analysephase hat REDPOINT eine SCM-Roadmap mit verschiedenen aufeinander abgestimmten Teilprojekten vorgeschlagen. Die Umsetzung einer integrierten Planung und eines für SIBA neuen S&OP-Prozesses auf Basis einer strategischen Neuausrichtung und einer angepassten Aufbauorganisation, hat das Unternehmen wesentlich nach vorne gebracht. Neben einer erhöhten Kundenzufriedenheit wurde auch eine deutlich verbesserte Zufriedenheit bei den SIBA Mitarbeitern erreicht.

Erfolge des Projektes

  • Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit durch strategische Neuausrichtung.
  • Verbesserung des Servicegrads um durchschnittlich 5 % bei gleichbleibender Bestandshöhe.

Ihr persönlicher Kontakt

Hans-Georg-Prädelt

Hans-Georg Prädelt
Managing Partner
REDPOINT.TESEON AG

+49 89 307 481 50

hg.praedelt@redpoint.teseon.com

17. OKTOBER 2019: Praxistag VALUE CHAIN INNOVATION bei MAN

Innovation entlang der Wertschöpfungskette gestalten
Inklusive MAN Werksbesichtigung und Innovations-Safari

KOSTENLOS für Kunden der REDPOINT.TESEON AG*
*Das Angebot ist auf max. 3 Teilnehmer pro Unternehmenseinheit begrenzt.